Samstag, 2. Januar 2016

{Euch allen...}

 
 
 
Hallo zäme,
 
ich hoffe ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen.
 
Dankbar blicke ich auf ein gefülltes und reich gesegnetes Jahr zurück.
Im April besuchte ich mit meinem Mann das wunderschöne Kopenhagen.
Zwei kleine Nichten wurden uns geschenkt und ich durfte mein Lädeli
im Mai'15 in Niederlenz eröffnen.
Das waren meine persönlichen Highlights.
 
Es gab auch unschöne Herausforderungen zu bezwingen.
Augenblicke mussten ausgehalten werden,
die eine kleine Ewigkeit anzudauern schienen.
Unschöne Erfahrungen wurden gemacht,
von denen ich niemals geglaubt hätte,
sie jemals erleben zu müssen.
 
Gelernt habe ich,
dass tief in unserem Innern,
das kleine Kind von früher schlummert,
dessen Trotz und kindisches Verhalten wir wecken,
wenn wir Bitterkeit und Hass zulassen.
 
Gott sei Dank,
haben sich die Wogen inzwischen wieder geglättet.
In meinen Herzen ist nach kurzem Durchschütteln,
wieder Frieden eingezogen.
 
Allerdings verzichte ich seither darauf,
meine Zeit durch das lesen/hören von Medienmitteilungen zu verschwenden.
 
Mehr denn je weis ich nun nämlich, dass ich bestenfalls unterhalten werde
auf keinen Fall aber auch nur ein Komma davon glauben kann.
 
Die Wahrheit wird Land auf Land ab mit Füssen getreten
es geht nur noch um DIE Story und die muss bis zum Platzen aufgeblasen werden.
 
Meine Kinder vertragen auch all die negativen Nachrichten nicht mehr.
Was ich absolut verstehen kann.
 
Deshalb hören wir uns gute Musik und ermutigende Geschichten an.
Und ja... wir schauen Bonanza.
 
Kennt ihr diese alte Serie noch?
Ich bin beeindruckt von den alten Werten die da vorgelebt werden
und wünschte mir, unsere Gesellschaft könnte wieder zu diesen zurückfinden.
 
Ich hoffe meine Kinder können etwas davon für ihr Leben mitnehmen.
Sie sollen den Mut vor allem aber die Selbstachtung haben,
dem Druck der Mehrheit zu widerstehen
und gute Entscheidungen zu fällen.
 
Gute Entscheidungen fällen...
das ist wohl auch der Schlüssel zum Glück!
 
Es sind am Ende nämlich nie die Umstände,
der gute Job, Gesundheit, Erfüllung all unserer Träume...
die uns glücklich machen.
 
Sondern bei unseren Entscheidungen ein reines Herz zu haben.
Nicht aus Selbstsucht zu handeln,
unser Herz auch mal zu prüfen und unsere Denkweise zu hinterfragen.
 
Deshalb wünsche ich uns allen,
dass wir in diesem Jahr gute Entscheidungen fällen.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
PS: Und wenn wir mal stolpern, dann wissen wir was zu tun ist!
Aufstehen - Krone richten - weiter gehen
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Aufstehen - Krone richten - weiter gehen
    das ist echt gut,
    ich wünsche dir frohes neues jahr
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina
      Danke dir herzlichst für die guten Wünsche.
      Liebs Grüessli
      Melanie

      Löschen
  2. Liebe Melanie,
    Ich wünsche dir auch einen guten Start ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fanny

      Danke... dir ein erfülltes 2016!!!

      Löschen
  3. Liebe Melanie
    oooh ja , ich kenne Bonanza .
    In dem Sinne also :aufstehen , Krone richten aufs Pferd steigen und weiter reiten , zwinker.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wundervolles 2016
    liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro

      Die Ergänzung mit dem Pferd ist super ;-).
      Dazu sag ich nur ein Königreich für ein Pferd :-)))!
      Ich bin nämlich zu Fuss meist aber mit mehreren PS unterwegs.

      Dir auch ein erfolgreich/glückliches Jahr.

      Herzlichst
      Melanie

      Löschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie
    Was für ein Post! Ich bin irgendwie "froh" dass nicht nur meine Welt manchmal durchgeschüttelt wird.
    Radio höre ich schon lange nicht mehr (ausser im Auto) Und Nachrichten im TV schaue ich auch so gut wie nie. Man kann sich nämlich nur mit Schlechtem umgeben oder sich bewusst dem Schönen zuwenden. Ich habe mich für meinen Weg entschieden. Aber das kommt auch nicht immer so gut an. Manche finden das zu esoterisch oder weiss ich was. Es ist also nicht immer einfach...
    Die Bloggerwelt gehört zweifelsfrei zu den Schönen Sachen in meinem Leben. :-)
    Ich wünsche dir ganz ein gutes, neues Jahr. Bleib gesund und geh deinen Weg.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...