Mittwoch, 15. Oktober 2014

{Hülle & Fülle}

 
 
 
 
Mein Tochterkind
war vergangene Woche, wie bereits {hier} erwähnt, in einem {Musicalcamp}
in das sie ihr Lieblingsbuch mitnehmen durfte.
 
Eigentlich wollte ich noch eine Hülle aus Wachstuch nähen...
Eigentlich...
 
Tja, daraus wurde dann leider aber nichts.
 
Und so musste noch während dem Koffer packen,
eine schnelle aber nicht weniger schöne Lösung her!
 
Zum Glück fand sich,
in meinem chaotischen Basteldurcheinander,
eine geeignete Schachtel die sich ganz einfach auseinanderfalten lies.
 
Endlich konnte ich die tolle Klebefolie,
die ich {hier} gefunden hatte, verwenden!
Es hat neuerdings eine riesige Auswahl an Selbstklebefolien.
Die verschiedenen Holzimitationen haben es mir ganz besonders angetan :-).
 
 
 
 
 
 
 
 
Den auseinandergefalteten Karton,
 hab ich zum Mass nehmen auf die Folie gelegt
und dann grosszügig ausgeschnitten. So zu sagen mit Nahtzugabe ;-).
 
Anschliessend das Rückseitige Papier von der Folie abgezogen
und den Karton schön zentriert drauf gelegt.
 
Alles schön angedrückt und die Zugabe über die Kanten geschlagen und ebenfalls festgedrückt.
 
Das geht Ruck-zuck-Zack-zack... selbst bei mir ;-)!
 
Anschliessend noch mit ein wenig Stofftape aufgehübscht und fertig war die Hülle.
Da der Karton nicht ganz die Masse des Buches hat,
musste innen noch ein bisschen Seidenpapier rein.
 
Praktisch daran ist,
ein paar Stifte und ein Notizheft finden auch noch Platz darin :-).
 
 
Die Folie wird bestimmt noch öfters im Einsatz sein!
Was ich sonst noch damit gemacht habe,
zeige ich euch ein andermal.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Das sieht super aus und es macht gleich einen anderen Eindruck als das "langweilige" weiss.

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee! So schnell kann man eine Verpackung aufpeppen!
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie!

    Das sieht toll aus ♥

    Herzliche Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Das Lieblingsbuch hat aber an sich schon einen tollen Einband!!
    Und ich liebe die Konzerte...... Hier führen wir fast jedes Jahr eines durch ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Mein Lieblingsbuch hatte nach den Lagern nämlich immer Eselsohren. Hatte es diese Woche in der Hand und habe darüber nachgedacht, dass ich kein einziges anderes Buch habe, das so zerlesen ist und so viel mit mir erlebt hat. Mittlerweile wurde es durch eine Ledergebundene Variante ersetzt;)
    Die Bilder sehen einmal mehr wundervoll aus!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...