Dienstag, 7. Oktober 2014

{blühende Stadt}

Bildquelle: Bloomingville
 
 
 
 
Häää...wie?
 
Was soll denn diese Überschrift in einem Herbst Post?!?
 
Übersetzt heisst es Bloomingville...
wie der Lieferant meiner neusten Produkte im {Shop}.
Ich hab mich schon lange in diese Teppiche und Küchenwaage verliebt.
Natürlich war das nicht das einzige, an dem ich Gefallen fand.
Es sind noch ein paar sehr schöne Sachen ins Warenlager gewandert
und warten darauf euer Zuhause aufzuhübschen.
 
Vergesst nicht!
Bis ende Oktober bekommt ihr mit dem Code: mercischön
10% Rabatt auf eure Bestellungen.
 
Ich geniesse ein paar ruhige Tage zu Hause.
Es ist fast ein bisschen unheimlich so ohne Kinder...
Sie sind in einem {Musicalcamp}
und werden ende der Woche zwei Aufführungen geben.
 
Die erste Nacht konnte ich kaum einschlafen!
Ich kannte mich selber nicht.
Mein Grosser war in der ersten Klasse schon eine Woche
ganz alleine in einem Schullager.
 
Das hab ich problemlos weggesteckt.
Obwohl er danach mit einer Lungenentzündung im Spital landete.
Aber diesmal bin ich aus unerklärlichen Gründen unruhig :-(.
 
Vielleicht fehlt mir einfach die Ablenkung.
Für die Kinder ist es bestimmt toll, mit vielen Kindern zusammen
Sport zu treiben, zu singen und einfach eine Menge Spass gemeinsam zu haben.
 
Ich kann es kaum erwarten die Aufführung zu sehen
und meine Kinder in die Arme zu schliessen.
Bestimmt werden sie unglaublich viel zu erzählen haben.
 
Und schon bald werde ich mir wohl wünschen mehr Luft zu haben ;-).
Gehört eben einfach alles zum Mami sein.
Zumindest bei mir...
 
Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Oh wie ich das kenne. Ist Tag X da und die Kinderleins aus dem Haus, fühlt man sich mutterseelenallein und all das, was man sich vorgenommen hat, wird plötzlich unwichtig. Ich hoffe, Deine Gefühlswelt spielt Dir nur einen Streich und es ist keine Vorahnung.
    Viel Spass an der Aufführung, wird bestimmt toll werden (ist ja auch schon Dienstag;-)
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    schön, dass Du Deine Kinder in Lager schickst. Ich war selber in unzähligen Lagern und das war eine erstklassige Lebensschule. Habe dann auch noch viele Jahre Sommerlager geleitet. Die Lieder von Adonia begleiten einem ein Leben lang. Ich kann sie heute noch alle auswendig singen (ist eine schöne Kraftquelle im Alltag;)!
    Und Bloomingville liebe ich auch. Ist wohl bald schon Zeit für die nächste Bestellung bei Dir...
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...