Mittwoch, 26. März 2014

{Oslo Part 2}

 
 
 
 
Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt,
bin ich nicht so sehr angetan von moderner Architektur.
 
Aber keine Regel ohne Ausnahme...
 
Bei Oslo's Opernhaus war es geradezu Liebe auf den ersten Blick ;-).
Die perfekte Kombination von kalten und warmen Elementen,
die Schlichtheit der Materialien, die verschiedenen Strukturen...
 
Und dann noch der Effekt der Spiegelung,
 der das ganze einfach zu einem Meisterwerk macht!
Mein Mann brachte mich fast nicht mehr von der Oper weg ;-).
Ob es Eifersucht war, dass er es nicht so lange da ausgehalten hat?!?
 
Jedenfalls musste ich dieses fantastische Bauwerk
aus jedem erdenklichen Winkel fotografieren!
 
 
 
 
 
 
 
 
Auf dem folgenden Bild sieht es doch beinahe so aus,
als könnte man auf einer schwebenden Plattform in den Himmel
hinauf steigen!
 
Schade nur, dass mir zum fotografieren nicht mehr Zeit blieb.
Sonst hätte ich diese Täuschungen
besser in Szene gesetzt.
 
 
 
 
 
 
 
 




















 
 
 
 
Was dieser Schrott hier soll,
kann ich wiederum beim besten Willen nicht nachvollziehen.
Ich würde sowas jedenfalls nie in mein Wohnzimmer lassen!
Moderne Kunst hin oder her!!!
Da hab ich einfach kein Verständnis für.
 
Ist ja gut gemeint mit der Recycling Idee...
Aber man kann es ja dann doch auch übertreiben ;-)!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Also wenn ihr mal nach Oslo geht,
dann grüsst das Opernhaus von mir ;-).
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Sehr kreative Fotos und echt interessant.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    wir waren vor 2 Jahren in Oslo und die Oper hatte es uns auch so angetan!
    Wir haben in der Abendsonne ganz tolle Fotos gemacht. Nur drinnen waren wir leider nicht!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...