Sonntag, 15. Dezember 2013

Türchen N° 15 {Weihnachtsdeko für die Schule}





An der Schule meiner Kinder, werden die Eltern durch Mitarbeit einbezogen.
So ist man ständig in Kontakt mit den anderen Schülern, den Lehrern, Schulleitung und anderen Eltern, was den Austausch und die Verbundenheit fördert.
 
Je nach dem, wie stark man sich eingibt, ist man dadurch am Puls des Geschehens.
Meine Kinder sind immer ganz stolz,
wenn sie mich bei meiner Elternmitarbeit antreffen.
 
Anfangs Dezember habe ich im Rahmen der Mitarbeit,
mit Christine von {Kraut & Blümchen}
Weihnachtsgestecke für die Tische in der Mensa
vorbereitet.



 
 
 
 
 
 
 
 
 





Es war sehr gemütlich und hat grossen Spass gemacht.
Vielleicht hätte ich doch Floristin werden sollen :-).
Eine Lehrstelle dazu hätte ich eigentlich gehabt.

Ich hab mich dann aber für einen medizinischen Beruf entschieden.

Und nun hatte ich also die Gelegenheit mit einer erfahrenen und sehr talentierten Floristin
diese Arbeit zu machen.

Tja, die Vergangenheit holt einem eben doch immer wieder ein ;-).









Liebe Christine

Ich danke dir herzlichst
für deine Hilfe und deine Anleitung.
Ich habe an diesem Morgen sehr viel von dir lernen dürfen!










Dann wollte ich euch noch den hübschen Stoff zeigen,
den ich bei Irene von {Zaubernaht} gekauft habe.
Er ist sehr dezent. Eben genau mein Ding :-).
Meine Nachbarin würde jetzt wohl denken,
zum Sterben langweilig.

Ich hab sie trotzdem lieb ;-)!
Genauso wie euch alle !!!

Danke für eure lieben Mails und Kommentare.
Ich freue mich über
Jeden einzelnen von euch einfach unendlich.
Es tut mir leid, wenn ich selten zum antworten komme.
Wenn es mir zeitlich möglich ist,
versuche ich jedoch gerne auf alle Fragen einzugehen.

Herzlichst
Melanie











 

Kommentare:

  1. Das Gesteck sieht ja schick aus. Kannst du bitte mal bei mir vorbeischauen? :-D dass ihr so einbezogen werdet, finde ich richtig toll. Da muss ich wohl später, ich werde Lehrerin, auch so eine Schule finden :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    wunder-, wunderschöne Gestecke.
    Ja, Du hast ganz sicher Deinen Beruf verfehlt, aber nicht die Berufung. :-))
    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen 3. Advent.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Melanie,

    ich bin restlos begeistert von deiner tollen Dekoration :)
    Einfach nur WOW! ♥

    Liebe Grüße,

    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  4. die gestecke sehen wunderschön aus! da haben die schule und die schulkinder sicherlich viel freude daran...
    einen schönen 3. advent.
    lg susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wau die Gestecke sind wunderschön.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Melanie,

    die Gestecke für die Menso sehen super aus ... deine Bilder sind wieder ein Traum ...
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Adventssonntag

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie
    Wunderschöne Gestecke und tolle Fotos! Die Handschrift von Christine ist nicht zu übersehen, mir gefallen ihre Sachen eh.
    Schöner Sonntag Lieber Gruss Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie - das ist bestimmt die Mensa mit der schönsten Tischdekoration - das sieht wunderschön edel aus und deine Fotos sind sehr stimmungsvoll gemacht. Ich freue mich, dass du deine kreative Ader jetzt auslebst und es mit uns teilst, was für ein Glück für uns! Ich wünsch dir einen schönen dritten Advent. Liebe Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    die Gestecke sind wunderschön geworden und hätte ich in der Nähe Deines Floristenladens gewohnt, dann wäre ich bestimmt Kundin geworden. Schade, dass Du keine Floristin geworden bist und ich auch nicht in Deiner Nähe wohne.
    Einen schönen 3. Advent
    wünscht
    Iris
    (maienkrnzchen@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  10. Dini Gsteck sind wunderschön worde liebi Melanie und hend bestimmt ganz viel Freud bereitet...!
    Än schöne 3. Adventssunntig,
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Die Deko ist wunderbar!
    Schön, kannst du jetzt deine Leidenschaft ausleben, das hätt vielleicht früher nicht so gepasst...
    Es ist doch gut so, wies ist.
    Wünsche eine gäbige Woche.
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  12. eifach nur schön....Ich wett das au so chönä. Aber ebe ich wett no vieles.-)
    lg Fränzi

    AntwortenLöschen
  13. wow! sehr schön! Immer wieder haben mich deine Tips und Hinweise auf "Kraut & Blümchen" "gluschtig" gemacht........also habe ich letzten Samstag meine Mum und Schwester "eingepackt" und haben diesen wunderschönen Laden besucht.....wow! Wir wurden herzlich empfangen, mit Kaffee und lieben Aufmerksamkeiten verwöhnt......es war wunderbar! übrigens habe ich den gleichen Stoff (wie auf dem Blog abgebildet) gekauft......ich weiss noch nicht, was es wird, aber ich konnte auch nicht widerstehen! Ä ufstellende Wuche u Grüessli usem Kanton Bern...........Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin

      Wahnsinn!!! Echt?! Ihr seid deswegen extra von Bern hergefahren. Das freut mich aber sehr :-)! Meine Stoffe dürfen meist auch eine Zeitlang ruhe, bevor ich sie vernähe.
      Die Verwendungsideen müssen erst mal reifen und meist reut es mich sie anzuschneiden...
      Aber uns wird bestimmt was einfallen.

      Danke für deinen lieben Kommentar.
      Wünsche dir eine schöne Adventszeit.

      Herzlichst
      Melanie

      Löschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...