Dienstag, 5. November 2013

Moab und der Arches-Nationalpark

 
 
 
 
Wenn ich gesagt hatte, dass der Grand Canyon überwältigend und kaum zu übertreffen sei,
so musste ich meine Meinung nach dem Navajoreservat und dem Arches Nationalpark wiederrufen.

Natürlich bleibt der Grand Canyon absolut überwältigend
aber es gibt tatsächlich noch andere Naturschauplätze die atemberaubend schön sind!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
Welches Tier seht ihr auf dem folgenden Foto?
 
 
 
 

































Moab hat uns wunderbar gefallen.
Ein kleines ruhiges und gemütliches Städtchen.
 
Der Arches Nationalpark hat unzählige Steinformationen zu bieten.
 
Unglücklicherweise, hatten wir uns in diesen roten Felsen tatsächlich noch verlaufen!!!
Es sah ja auch alles mehr oder weniger gleich aus.
Rote Felsen wohin man auch blickte.
 
Mein Bauchgefühl hatte mich noch gewarnt,
nicht einfach meinem Mann nachzulaufen ohne mich selbst zu orientieren!
Aber die körperliche Anstrengung, die Hitze und mein viel zu niedriger Wasserhaushalt,
liesen mich passiv hinterher trotten.
 
Tja...
Den Fehler bemerkte ich erst,
als wir an einen Platz kamen,
bei dem ich mich noch wunderte,
weshalb ich den beim Hinweg nicht fotografiert hatte.
 
Bis ich dann mit Schrecken feststellte,
dass ich an diesem Ort eben noch gar nicht vorbeigekommen war :-)!
 
 
 
 












































 
 
 
 
Und eine Hitze herrschte dort...
...es war kaum auszuhalten!
Wir waren dann auch alle ziemlich dehydriert,
weil wir natürlich viel zu wenig getrunken hatten!!!
Meine Hände waren so sehr angeschwollen,
dass sich meine Finger nicht mehr biegen liessen.
Gott sei dank, verschwanden die Symptome aber
wieder, nachdem ich genügend Wasser zu mir genommen hatte.
 
 
Trotz allem kann ich euch den Ort nur "wärmstens" empfehlen ;-).
Aber bitte... nehmt genügend Wasser mit!!!
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 

 
 
 
 


Kommentare:

  1. Wuuuunderschööööönnn :) Irgendwie meine ich manchmal, wenn ich so tolle Landschaften sehe, dass es nicht von dieser Welt ist. Bei uns gibt es nur vollgesch**** Rasenflächen und künstliche erschaffene "Berge"...Hügel...

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, ich war im Januar dort - glaub mir, da war es nicht heiß, da war es schweinekalt, aber ebenso atemberaubend schön!!!!!
    falls du mal luschern möchtest ;)
    http://www.manu-strickt.blogspot.de/2013/02/back-from-usa-letzter-teil-wollladen.html
    die ganzen tollen roten Steine mit viiiel weiß ....
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...