Montag, 30. September 2013

Los Angeles


 
 
 
 
Stadt der Engel
Verspricht mehr als sie in meinen Augen ist.
Mit anderen Worten "mehr Schein als Sein"!

Aber das passt ja eigentlich hervorragend zu Hollywood und Co.
Wir waren nur zwei Tage da.
Vielleicht einfach zu wenig Zeit um sich ein richtiges Urteil zu bilden.
Zudem half die Sonne auch nicht gerade
die Stadt ins rechte Licht zu rücken!
Aber ich hab doch ein paar Impressionen für euch mitgebracht.
Wenn auch nicht die typischen Bilder, die man vielleicht von Los Angeles erwarten würde.



 













































Wo es Bäume gibt, da müssen unsere Kinder einfach klettern...
Ob das nun in einem Nationalpark oder einer Grossstadt ist,
das kümmert sie wenig.












Der schönste Augenblick war jener am Strand.
Augenblick deshalb, weil es nicht einmal dazu reichte, die Badehose auszupacken.
Wir waren da nämlich schon wieder auf dem Sprung
zu unserem nächsten Etappenziel
"San Diego"!












Den Kindern hat es aber auch ohne Badehose grossen Spass gemacht.
Sie haben die Zeit genutzt um mit dem Meer fangen zu spielen ;-).












Sogar die Sonne blinzelte uns kurz vor der Abreise noch zu!








Unsere nächste Station hat uns trotzdem besser gefallen als Los Angeles.
Fortsetzung folgt...

Ich wünsche euch eine primafeine Woche.

Herzlichst
Melanie



Ps: Bei uns haben gerade die Herbstferien begonnen,
was zur Folge haben könnte, dass es hier etwas ruhiger wird.

Aber nur vielleicht ;-).



 











Kommentare:

  1. Liebe Melanie!
    Auch wenn Dir L.A. nicht so gefallen hat: Deine Bilder sind super toll geworden.! Die Strandbilder gefallen mir am besten. Man hat wohl immer größere Erwartungen an so eine Stadt und wenn man dann selbst dort ist, erscheint sie einem doch ziemlich "normal". Ich selbst war auch schon dort und kann mich noch erinnern wie entäuscht ich von den brühmten HOLLYWOOD-Buchstaben war. Je dichter man kam, desto furchbarer sahen die Bretter mit dem Eisengestänge aus ;-)
    Ich wünsche Euch eine schöne Ferienzeit,
    alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie

    Deine Bilder machen Lust auf's Reisen - ich freue mich schon auf mehr!

    Schon Mal schöne Herbstferien wünscht dir
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Melanie,

    ich war damals auch mal in Los Angeles, aber auch nur 2 Tage, ich muss allerdings sagen dass ich es dort ganz schön fand, wir waren mitten in Santa Monika, ganz nah am Strand und haben auch viel Sight Seeing gemacht. Ich fand Hollywood und Las Veags alles andere als Glamourös, ein einfacher Gehweg und Sodom und Gomora und mehr auch nicht ;-)

    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...