Donnerstag, 26. April 2012

Tadaaa...



 ...natürlich! Das Packet war von der Baumhausfee.
Sie hatte es wie immer mit viel Liebe gefüllt...






 ...und anderen schönen und praktischen Dingen.






 Diese selbstklebende Häckelspitze ist einfach zu schön!






 

Darf man so was brauchen? Ich trau mich kaum.
Falls ich es dennoch schaffen sollte werde ich euch berichten und
natürlich auch Fotos zeigen ;-).
























Hmm... was denkt ihr? Soll ich ein paar Vasen mit Tapes aufpeppen?
Was habt ihr schönes mit Tapes oder Häckelspitze gemacht?

Freu mich auf eure Ideen.

Herzlichst
Melanie



Mittwoch, 25. April 2012

Das Packet...




 ...ist gestern Morgen angekommen. Der Inhalt war wieder einmal
wunderbar. Diese Farben... ich getrau mich kaum die Dinge zu gebrauchen!

Das Packet war so gross, dass ich es kaum mehr aus dem Briefkasten brachte ;-).
Und natürlich hat sich die Liebe wieder mal nicht nur an die Bestellung gehalten,
sondern noch ein paar schöne Sachen dazu gelegt.
 

Na... wer weiss was ich mir bestellt habe?

Den Inhalt zeige ich euch morgen.

Herzlichst
Melanie
 


Montag, 23. April 2012

Stoffmarkt in Freiburg





















  











 







 










Das ist die Ausbeute von meinem triumphalen Stoffmarktbesuch.
Das Wetter hielt bis auf zwei kurze Regenschauer sehr gut.

Zu Beginn suchte ich vergeblich die Tildastoffe aber nach zwei - drei Runden
war auch der gefunden und meine Stimmung gerettet ;-).
Wie man sehen kann,  kam ich nicht zu kurz.
Ich hätte aber locker noch einiges mehr kaufen können, 
wenn's der Gelbeutel hergegeben hätte.

Es ist jedes mal aufs neue ein Vergnügen 
all diese Vielfalt an Stoffen zu bewundern!

Meine Nachbarin und ich freuen uns schon auf den nächsten Markt im Herbst!

 So... nun muss ich erst mal meine Nähmaschine abstauben *pust*!!!

Und dann sollte ich mich mal daran machen die unendliche Geschichte... äh... Liste
der Nähideen anzugehen.
Ach hätte der Tag doch blos mehr Stunden *seufz*.

Wünsche euch eine tolle Woche.

Herzlichst
Melanie

Donnerstag, 19. April 2012

Lederschulranzen-Glück!

Schulranzen iSi + Federmappe Bravo

 Bio Schulranzen türkis


 

Endlich komme ich dazu euch eine Rückmeldung zum Thema
Lederschulranzen zu geben!
Die Kinder haben gerade Ferien und es läuft so einiges.
Dies ist unter anderem einer der Gründe,
weshalb ich in letzter Zeit nicht zum bloggen komme.
 Ich habe euch aber nicht vergessen und
danke vielmals für all eure lieben Kommentare.

Der Ranzen unserer Kleinen ist inzwischen natürlich längst bei uns eingetroffen.
Wir sind echt begeistert vom tollen Servic und der top Qualität des Produktes!!!

Nochmals ein ♥ Dankeschön an die Firma

Die Umstände liesen es noch nicht zu Photos vom Ranzen
und dem glücklichen Kind zu machen.
Und die geplante Stoffdeko schwirrt noch immer
in meinem Kopf herum hat es aber noch nicht unter
die Nähmaschine geschafft ;-).

Aber die Bilder werden noch folgen.
Versprochen!!!


Der Ranzen ist ja ein Bio Produkt bei dem in allen Punkten darauf
geachtet wird, dass die Umwelt nicht belastet
 und die Gesundheit der Nutzer nicht beeinträchtigt wird.

Zudem ist aruzzi taugo Kunde der EthikBank.
Dies ist eine ethisch-ökologische Direktbank, die sich
durch ihre sozial und ökologisch ausgerichtete Anlagepolitik
von anderen Banken unterscheidet.
Die EthikBank investiert nicht in Rüstungsgeschäfte,
Atomkraft oder in Unternehmen, die Kinderarbeit zulassen.

Je nach Umfang der Bestellung erfolgt der Versand
per GOGREEN-Service oder Spedition.
Dadurch leistet aruzzi taugo einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.
Die  emissionsarmen oder emissionsneutralen GOGREEN-Sendungen
sind die ersten ihrer Art weltweit. Ihr Versand erfolgt unter Einsatz
alternativer Fahrzeugeund Kraftstoffe oder durch Ausgleich
der durch Transporte entstehenden CO2-  Emissionen.
Die Kalkulation der durch Transport entstehenden CO2-Emissionen
wird von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft
Société Générale de Surveillance
nach einem verifizierten Verfahren (ISO 14064)
auf der Basis des Kyoto Protokolls durchgeführt.
Ein festgelegter Betrag fliesst in Klimaschutzprojekte.

Das sind sehr interessante Projekte, von denen ich
erst durch unseren schönen Lederranzen erfahren habe ;-).

Toll nicht?!

So... genug gequatscht!
Hab ja eigentlich gar keine Zeit dafür...tzz!
Aber ein*kurzes* Lebenszeichen musste einfach sein ;-).

Wünsche euch einen wunderschönen Nachmittag.
Herzlichts
Melanie









Mittwoch, 18. April 2012

Giveaway!!!




Kennt ihr den wunderbaren Onlineshop von Kukuwaja schon?
Hier gibt es viele einzigartige Produkte zu entdecken...
Backwaren, Tapes, Anhänger, Aufkleber, Gläser, Partydeko, Stempel und vieles mehr!!!

Wenn ihr gleich mal kurz rein "klickt" habt ihr die Gelegenheit
ein tolles Giveaway im Wert von 30 Euro zu gewinnen!

Zudem habt ihr eine weitere Gewinnchance bei
Auf ihrem kreativen Blog wird nämlich ein weiteres
Giveaway von Kukuwaja im Wert von 20 Euro verlost!!!

Also nichts wie los!!!
Das Giveaway startet heute 18. April 2012
und endet am Sonntag 22. April 2012 um Mitternacht!
Die Gewinner werden auf dem jeweiligen Blog bekannt gegeben.




Ich wünsche euch viel Glück...

Herzlichst
Melanie




Mittwoch, 4. April 2012

Der Lederschulranzen...


Schulranzen iSi + Federmappe Bravo





 Schon seit Monaten halte ich nach einem Lederranzen für meine Kleine ausschau.
Nun hab ich hier aber endlich was gefunden.

Da der Ranzen noch ein bischen nackig ist, so ganz ohne Prägung oder Applikation,
werde ich ein paar Stoffsujets nähen, die man anhängen oder sonst wie befestigen kann.
Wenn ihr das Motiv verleidet, können wir es ganz einfach entfernen und müssen
nicht gleich einen neuen Ranzen besorgen.
Was wir ohnehin nicht getan hätten ;-).

Jetzt hoffen wir nur noch, dass mit der Bestellung alles klappt.
Bin immer einwenig misstrauisch Auslandeinkäufen gegenüber.
Mal sehn...
es eilt ja nicht.
Der Schuleintritt ist ja erst im August.

Herzlichst
Melanie







Montag, 2. April 2012

My pink little home...










 

...wurde schon vor einem Weilchen fertig!
Ich bin ja so stolz, dass ich es von Grund auf selbst geplant und ganz ohne Anleitung genäht hab.
Dazu noch ohne Architekten- und Ingenieurstudium...















Das Dach hält und auch sonst scheint es keine statischen Mängel zu haben.
Keine Ahnung ob man das so sagt aber es tönt nicht schlecht oder ;-)?!


 







 
Natürlich wird dieses Häuschen nur in den Träumen bewohnt...
es wurde nämlich als Kissen genäht und hat seine Bestimmung im Nestchen meiner Kleinen.
Ein weiteres ist bereits zugeschnitten und wartet darauf fertiggestellt zu werden.

Als mein Mann mich von Architekt und Ingenieur schreiben hörte hatte er schon
Angst ich baue ein reales Haus ;-).

Schön wär's!

Ich wünsche euch einen wunderbaren Wochenstart.

Herzlichst
Melanie



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...