Donnerstag, 16. Februar 2012

Väterchen Frost...




Wie angedroht versprochen, hier noch ein paar Winterimpressionen!






















Unser Mäuschen ist wieder einmal krank :-(. Wurde heute früh geweckt, weil sie sich übergeben musste. Danach stellte ich mich Schlaftrunken unter die warme Dusche und träumte meinen Traum zu ende. Als ich beim anziehen einen Blick auf die Uhr warf, traf mich beinah der Schlag!!! Es war erst 02.15 Uhr!!! Ich muss wohl aus dem Tiefschlaf gerissen worden sein und hatte gemeint, es sei schon Morgen. Was es genaugenommen auch war... einfach ein bischen früher als ich geplant hatte aufzustehen!!!Ich hatte schon versucht meinen Sohn zu wecken.
Für einmal war ich sehr froh, dass ich es nicht geschafft hatte ;-).
Also hab ich mir die Haare getrocknet und mich nochmals ins Bett gelegt!

Das war mein gelungener Start in den heutigen Tag!

Und ihr? Was erlebt ihr so für Pannen im Alltag ;-)?!
Hoffe euer Start war besser als meiner und wünsche euch einen freundlichen Tag!



Herzlichst
Melanie





Kommentare:

  1. ...ich liebe die Winterbilder...von mir aus könnte noch ewig Schnee liegen!!!Danke für den schönen Post!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Winterbilder! Leider sind solch wunderbaren Schneemassen bei uns nicht in Sicht. Gute Besserung an das kranke Mäuschen!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    das sind aber tolle Winterbilder!
    Und ein bisschen schmunzeln musste ich bei deinem Start in den Tag, etwas ähnliches ist hier auch schon passiert...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Bilder - echt schön - aber jetzt ist es auch langsam mal wieder gut mit diesem Winter, oder? Mir wäre es so nach Frühling.....und Deiner Maus gute Besserung. Kranke Kinder sind grausam.......und Dein Start in den Tag....hm....war zumindest für mich echt spaßig zu lesen....so was hab ich noch nicht geschafft!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Haha, du arme :-) Mir, bzw. meinem Vater ist mal ähnliches passiert, als ich noch zu Hause gewohnt habe. Mein Vater und ich mussten morgens immer um die gleiche Zeit aufstehen. Eines Tages habe ich mir auf 03 Uhr in der Nacht einen Wecker gestellt, da ich am nächsten Tag frei hatte und eine Freundin vom Feiern in der Stadt abholen wollte. Ich bin also um kurz vor 03 Uhr aufgestanden und schnell losgedüst, um sie abzuholen. Mein Vater hatte zuvor meinen Wecker gehört und gedacht, er hätte seinen Wecker überhört oder vergessen zu stellen und ist schnell aufgestanden und ins Geschäft gefahren!!! Er hat morgens eine Strecke von ca. 1h Fahrtzeit vor sich und hört selten morgens Radio ( er ist ein Morgenmuffel und kann so viel Gerede am Morgen nicht ertragen), hat somit korgens seine CD im Auto eingelegt und ist losgetuckert. Als er im Geschäft angekommen ist, hat er sih schon gewundert, weshalb es immernooch dunkel ist und warum noch niemand seiner Kollegen dort ist. Dann hat er seinen PC hochgefahren und zum ersten Mal auf die Uhr geschaut, es war ca. 04 Uhr morgens. Hahahaha!
    Er saß also noch mitten in der Nacht im Geschäft, hat sich aufgeregt, da er ja auch keine Kundentelefonate um diese Uhrzeit führen konnte und hat mich angerufen,was um Himmels Willen mir einfällt, um diese Uhrzeit aufzustehen und ihm nicht Bescheid zu geben, dass ich nachts aufstehe, um NICHT in die Arbeit zu geben, wir mussten aber beide dann so lachen, dass er nicht sauer war. Er hätte ja nur vorher einmal auf seine Uhr schauen brauchen. Witzigerweise hat gegen 06.30 Uhr im Geschäft sein Handywecker angefangen zu klingeln. Der arme :-)
    Auf jeden Fall durfte er nach getaner Arbeit sehr viel früher heim und hat sich dann am Abend früher ins Bett gelegt und sich ausgeschlafen :-) ist dir das verpeilt genug? :-)
    Liebe Grüße Lisa von Stildomizil

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,

    ich sende hiermit den Frühling zu Dir... obwohl... Deine Winterbilder sind wunderschön. Ganz tolle Farben, wie ich finde.

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    Wunderschöne Winterbilder! Ich bin ein bisschen neidisch auf den Schnee kombiniert mit der Sonne. Hier regnets nur.
    Die PomPoms sind ganz einfach: 8 Lagen Seidenpapier im Ziehharmonika-Verfahren falten und mittig drahten. Dann die Enden mit der Schere abrunden und einzelne Papierschichten voneinander lösen. Nicht zu feste ziehen, denn das Papier reißt leicht.
    Gute Besserung deiner Kleinen!

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  8. Ach herrje.. Du Arme ! Das kenne ich - wobei das bei meiner Süßen auch nur passiert wenn es ihr nicht gut geht. Aber gerade weil das so selten vorkommt bin ich dann glockenwach (für gute 2 Stunden) und am nächsten Morgen total gerädert... Ich wünsch deiner Süßen eine schnelle und gute Genesung - gerade geht einfach unglaublich viel rum und die Faschingsveranstaltungen machen das leider nicht besser :-(
    Trotz allem eine schöne Restwoche und ganz liebe Genesungsgrüße aus dem Waldhaus, Christine

    PS. Tolle Winterfotos !!!!!

    AntwortenLöschen
  9. "Schöne" Panne ..... ich hoffe, der Tag ist nun doch noch etwas geworden und sonst halt einfach etwas mit den Winter-Bildern träumen.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe melanie! Tja da hattest du ja glück im unglück...konntest immerhin wieder unter die bettdecke schlüpfen...!! Ich bin heute spät erwacht und immer noch im schlafanzug... Ich gönns mir...! Deine winterbilder sind traumhaft, wie im märchen! Liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Mela, ich bin ganz begeistert von deinen schönen Winterbildern! Hoffe deiner Maus geht's wieder besser und ihr könnt euch in ein buntes Faschingswochenende stürzen.

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Deine Bilder sind ja traumhaft, bei uns ist der Schnee leider schon wieder weg. Dein morgendliches Wecken ist dafür grauenvoll, dass könnte mir auch passieren.

    Hab trotzdem einen schönen Tag,
    herzlichst Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hihi....ich konnte bis kurz vor 8 Uhr schlafen! Bis jetzt noch keine Pannen oder sonstiges...kann aber noch kommen "lach"! Fiona hat mir schon mitgeteilt, dass deine Maus krank ist...ist aber auch doof, schon wieder krank zu sein! Ich hoffe, sie wird bald wieder gesund....
    Deine Fotos sind ja mal wieder wunderschöööön!

    Liebe Grüssli vo unne
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Winterbilder!
    SO wie es aussiht habt ihr zurzeit mehr Schnee als wir ;-)
    Herrlich schöne Bilder!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Das sind auch so schöne Bilder ! Oh je , ich hoffe Du hast morgen einen besseren Start ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. liebe melanie,

    das sind so wunderWUNDERschöne winterbilder !!!..und deine geschichte erst !! ich muss schmunzeln bei dem gedanken, dass ich um die zeit meistens erst ins bett gehe !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  17. liebe mela,

    wunderschöne bilder und deine kinder sind so süss!!! :)

    ich bin auch mal mitten in der nacht aufgewacht und war der festen meinung, dass ich zum bus muss!!!und das schlimmste war noch, dass ich mir beide kontaktlinsen ins gleiche auge gesetzt habe und dann panik bekam, dass ich nichts sehe. und meine eltern haben es erst sehr spät mitbekommen...ich hätte mich fast schon auf den weg zur schule gemacht!!! :D

    liebste grüsse und eine hoffentlich ganz entspannte lange nacht :)

    jules

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Melanie

    mei, du arme! Ich hoffe, du kannst heute Nacht besser schlafen und deine Maus muss sich nicht mehr übergeben. Das hatten wir auch schon ein paar Mal zu Hause. Aaaaahhh, gar nicht schön.
    Doch auch ein bisschen grinsen musste ich deswegen schon, dass du dir sogar die Haare gewaschen hast - um diese Uhrzeit, hihi. So ist mir das zum Glück noch nie passiert, da ich immer schnell wach werde (naja, mehr oder weniger).
    Deine Bilder sind richtig schön! Super gelungen und sehr toll fotografiert. Die gefallen mir sehr gut!

    Ich wünsche dir eine ruhige Nacht und deiner Maus eine gute Besserung!
    GLG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Wenn soooo tolle Fotos bei Väterchen Frost entstehen, dann ist man ihm fast nicht mehr böse.
    Einfach wunderschön, ich bin begeistert.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  20. Wundervolle Bilder, so romantisch verschneit.
    Pannen gibt es bei mir genug, heute spielte ich beim Telefonieren mit einem roten Quicktipp-Stift, muss ihn irgendwie aufgedreht haben, meine Hände waren voll roter Flüssigkeit, sah aus wie Blut und geht nach zich mal Waschen nicht ab.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  21. Bei uns kam auch kürzlich unsere Tochter (17) hysterisch ins Schlafzimmer gerannt. Sie habe verschlafen und irgeneiner müsste sie fahren! Somit war dann auch mein Mann zu spät dran und die totale Hektik im Haus ausgebrochen. Bis irgendeiner merkte, dass es erst kurz nach Mitternacht war...
    Scheint ein nicht soooo seltenes Fenomen zu sein... lach!
    Wunderschöne Bilder hast Du gemacht!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  22. hallo mela,
    der ist von tilda, musst du mal nach googlen. ich habe meinen bei kreuzstichdesign gekauft, habe allerdings 4 (!!!) monate darauf gewartet.
    lg von dana

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Mela,
    herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Du zeigst hier traumhafte Winterbilder, obwohl ich
    schon sehnsüchtig auf den Frühling warte, mag solche Bilder sehr gerne.
    Für die umhäkelten Kleiderbügel hatte ich keine Anleitung.
    Ich habe einfach 16 M aufgenommen und feste Maschen gehäkelt.
    So lang wie der Kleiderbügel ist, dann um den Kleiderbügel gelegt
    und zusammengehäkelt. Farbe oder Muster einfach nach Geschmack.
    Ganz einfach.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Mela,

    vielen Dank für die nette Begrüßung, ich werde jetzt öfter bei Dir vorbeischauen, denn es gefällt mir hier unheimlich gut.

    Ganz liebe Grüße schicke ich Dir und wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag.

    Tini

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie
    Gerne bin ich deine 101 Leserin!

    Mit lieben Grüssen
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Mela..
    ich bin ganz verliebt in deine Winterbilder.. ich bin ja ein richtiges Winterkind.. :o)
    Aber langsam darf der Frühling schon kommen :o)
    ich möchte mich gaaaaanz herzlich bei dir für den lieben Kommentar bedanken.. ich freu mich sehr drüber..
    hab einen kuschligen Sonntag..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  27. ... nun ist du auf meiner Liste! Mit liebem Gruss Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deine lieben Worte...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...