Mittwoch, 1. Oktober 2014

{Dunkel und kuschelig...}

Bildquelle: Ib Laursen
 
 
 
 
Hallo meine Lieben
 
Schon wieder mitte Woche!!!
Unglaublich...
 
Wir geniessen unsere Herbstferien zu Hause.
Das Wetter scheint sich alle Mühe zu geben,
uns mit einem schönen Herbst versöhnlich zu stimmen.
 
Ib Laursen beehrt uns ebenfalls wieder mit einer sehr schönen Lieferung.
Da uns eine kühle Jahreszeit bevorsteht,
habe ich dunkle, kuschelige Farbtöne gewählt.
 
Ich hoffe meine Auswahl gefällt euch.
Wie schon geschrieben verzögert sich die Lieferung
des grauen Sternenquillts leider.
 
Es gibt aber trotzdem einige schöne Neuigkeiten.
Neu findet ihr Espressotassen, Kissenbezüge, Lichterketten...
 
Ich weiss, Herbst und Winter sind nicht jeder Mann/Fraus Sache.
Aber eigentlich geht es nicht wirklich darum was für eine Jahreszeit wir bevorzugen,
sondern was wir daraus machen. Oder?
 
Natürlich habe auch ich meine Lieblingsjahreszeit
aber wenn ich es mir recht überlege,
dann hat jede Saison ihren ganz besonderen Reiz,
den ich auf gar keinen Fall missen möchte.
 
Ich bin sehr glücklich, darf ich in einem Breitengrad leben,
in dem die gesamte Palette der Jahreszeitenvielfallt
sicht-, spür-, riech- und fühlbar ist.
 
In diesem Sinne:
Wünsche ich euch einen vielfältigen Herbst...
reich an Impressionen.
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 


Montag, 29. September 2014

{Merci-Dankeschön}

 
 
 
Hallo meine Lieben
 
An dieser Stelle mal ein herzallerliebstes Merci-Dankeschön
an meine Kunden!
 
Das {Onlinelädeli} darf ich nun schon seit fünft Monaten führen.
Ich freue mich immer wieder über diese Tatsache.
Das ganze ist ein Abenteuer, das mich herausfordert,
Grenzen zu überwinden und meine Komfortzone zu verlassen!
 
Ein nicht unwesentlicher Motivationspunkt dabei sind meine Kunden,
die mir Mails mit lieben und ermutigenden Worten schreiben.
Ich bin immer wieder aufs Neue überwältigt.
 
Damit hätte ich niemalsnie gerechnet, führe ich doch nur einen virtuellen {Shop}
und nicht ein Lädeli zum anfassen...
 
Was nicht ist, kann ja vielleicht noch werden ;-).
 
Ein grosses Mercischön auch
für all die Nachsicht, die ihr mir entgegen bringt,
wenn mal was schief läuft...
 
"hüstel"
 
Jaaaaaaaa... auch ich mache Fehler...
Darauf brauch ich jetzt nicht näher einzugehen,
denn auch wenn ihr mich nicht wirklich kennt,
nehme ich doch an, dass ihr das geahnt habt ;-).
 
Na auf jeden Fall wollte ich euch einfach sagen:
Ihr seid die GRÖSSTEN!
 
Grazie-Merci-Dankeschön!!!
 
Und als "Zückerli",
versenden wir in Zukunft Bestellung ab einem Warenwert
von CHF 150.- versandkostenfrei :-).
 
Und noch eine tolle Nachricht.
{Ib Laursen} Sächeli sind unterwegs... diesmal sollte auch
der lang ersehnte {graue Sternenquillt} dabei sein!!!
 
Sodeli... das wäre es für heute.
Ich wünsche euch eine primafeine Woche
und denen die Ferien haben... geniesst es und erholt euch prächtigst!
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
Ps: Der graue Sternen Quillt kann leider
erst im November geliefert werden "sniff".
 
 
 
 
 
 


Freitag, 26. September 2014

{Maileg grüsst...}

 
 
 
 
Hallo meine Lieben
 
Wir haben tolle Neuigkeiten für euch.
{Maileg} hat uns eine süsse Rasselbande anvertraut.
Die kleinen Geschöpfe sind einfach nur liebenswert.
 
Klar läuft zur Zeit alles ein bisschen drunter und drüber bei uns.
Aber das nehmen wir nur zu gerne in Kauf...
Sind wir doch absolut und bis über beide Ohren in diese Kerlchen verknallt!!!
 
Das Scenario können wir euch in etwa so beschreiben:
Ist die Katze aus dem Haus - tanzen die Mäuschen auf dem Tisch!
 
Und das im wahrsten Sinne des Wortes.
Deshalb ist es im Moment auch äusserst schwierig Teeli zu trinken ;-).
 
Das teure Porzellan trauen wir uns ohnehin nicht aus dem Schrank zu nehmen.
Die Häschen sind da schon artiger...
Aber wir lieben sie alle!
 
Meine beiden Kinder sind überwältigt von der lustigen Bande.
Sie würden am liebsten gleich alle adoptieren...
 
Was jedoch leider nicht geht :-(.
 
Deshalb sind all jene, in deren Herzen und Häuschen noch ein
oder vielleicht sogar mehrere Plätze frei sind, eingeladen,
einen Blick in unser {Familienalbum} zu werfen.
 
Wir suchen nämlich noch ein paar liebevolle Zuhause,
für unsere liebgewonnenen kleinen Freunde.
 
Den {Kurzfilm} haben wir auf YouTube gefunden
und könnten ihn uns immer wieder ansehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
Wir hoffen euch damit das Wochenende versüsst zu haben.
 
Bis bald...
 
Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 18. September 2014

{käufliche Freunde}

Bildquelle: Maileg
 
 
 
Hallihallo

 Es wurde angekündigt... genau...
und da kann man einfach nicht still sitzen und den Mund halten .
Weil wir unglaublich zippelig-zappelig sind (meine ...Tochter und ich)!!!
 
Wer so Maileg vernarrt ist wie wir, wird uns verstehen können.

 Noch ein paar Tage und dann tanzen bei uns die Mäuse auf dem Tisch
und wir trinken Teeli mit hübschen Hasendamen.
Hach... ist das nicht eine wunderbare Vorstellung ?!

 Wir schreiben uns schon Namenslisten für die süssen neuen Mitbewohner...
wie findet ihr diese:
Aline-Silena-Mimi-Bo-Elise-LuLu-Tili-Nele-Malea-Keyla-Babalina-Elody-Amelina...



 
Bildquelle: Maileg
 
 
 
 
Soooo... die nächsten Tage sind wir beschäftigt .
Wir melden uns, sobald die süsse Rasselbande bei uns eingetroffen ist
und wir gemeinsam Teeli schlürfen.
 
Herzlichst
Melanie






 


Mittwoch, 17. September 2014

{Herbstgruss aus dem Pizzaofen}

 
 
 
 
Bei einer Grossfamilie gibt es ständig was zu feiern!
 
 
Meine Eltern sind nun schon 35 Jahre verheiratet.
Ein Etappenziel, dass heute leider nicht mehr viele erreichen.
 
Deshalb wollten wir dieses Ereignis gebührend feiern.
 
Leider musste mein Vater an dem Tag notfallmässig ins Spital.
 
Allen Umständen zum trotz
und weil der Teig für die Ofenpizzas und die Deko,
wie auch die Gäste schon bereit standen,
haben wir das Fest dann doch gefeiert
und viele Fotos gemacht.
 
Mein Vater hat es mit Fassung getragen
und wir haben ihm versprochen ein paar Pizzen für ihn aufzuheben :-).
 
Das Wetter spielte super mit.
Wir genossen den wohl letzten Sommerabend dieses Jahres.
 
Zum Pizza machen kamen wir in dieser Saison kaum.
Da lässt man sich eine solche Gelegenheit natürlich nicht entgehen.
 
Das Mehl für die Pizzen ist originales Pizzamehl aus Italien,
das uns unsere Zia beim letzten Besuch mitgebracht hat.
 
Der Pizzaofen steht im Garten bei meinen Eltern
und wurde von meinem Nonno bei seinem letzten Besuch in der Schweiz errichtet.
Ist auch schon Jahre her...
"Wink mit dem Zaunpfahl!"
 
Seit dem genossen wir schon einige der besten Pizzen
im mediterranen Garten meiner Eltern.
 
Es ist inzwischen zur Familientradition geworden,
dass jeder seine Pizza selbst belegt und den Namen auf ein Holzstecker schreibt,
damit es keine Verwechslungen gibt.
 
Ein Häppchen zur kulinarischen Einstimmung,
darf natürlich auch nicht fehlen ;-).



 
 
 
 
 




 
 
 
 




 
 
 
 








 
 
 
 




 
 
 
 








 
 
 
 




 
 
 
 











 
 
 
 
 
 
 
 
Und was bei einem Fest nicht... aber auch gar nicht... fehlen darf,
ist natürlich das Dessertbuffet :-)!!!
 
 
 
 








 
 
 
 
Sodele... das war ja mal wieder eine unglaubliche Bilderflut.
Ich hoffe ihr seid nicht erschlagen
und kommt trotzdem wieder mal hier vorbei ;-).
 
Herzlichst
Melanie





 
 
 
 
 
 


Montag, 15. September 2014

{Miis Bluememeiteli}

 
 
 
 
 
Auch bei uns läuft nicht immer alles rund.
Wenn ich mal nicht in der Bloggerwelt verkehre,
ist das Eckige in meinem Alltag sogar häufiger anzutreffen als das Runde!
 
Aber wem erzähle ich das?!
 
Oder geht es euch etwa anders?
Ich würde es euch wünschen...
 
Wir durften ein wunderbares Kinderfest
mit meiner Tochter und ihren Freundinnen feiern.
 
Alles hat einfach super geklappt...
Oder zumindest das meiste *hüstel*.
 
Kaum war der grösste Teil der Mädchen abgedüst,
begannen die Turbulenzen, auf die ich hier nicht näher eingehen will.
 
Ein "bizeli" Privatsphäre muss ja doch noch sein ;-).



 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Bilder meiner Lieblingstochter sind einen Tag nach dem Kinderfest entstanden.
Die Blumen waren da leider nicht mehr so frisch
und die Sonne bettete sich hinter den Hügeln auch schon zur Nachtruhe.
Deshalb sind die Bilder farblich keine Wucht.
 
Auch wenn ich oft Gefahr laufe,
mich in Details zu verlieren und unwichtiges für wichtig zu nehmen...
Sooo... muss ich doch immer wieder erkennen,
dass das Schönste und das Wichtigste nicht mit den Augen gemessen werden kann.
 
Ich wünsche euch einen wunderbaren runden Wochenstart.
 
Herzlichst
Melanie




 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 13. September 2014

{Blümchen Fest}

 
 
 
 
Hallo meine Lieben
 
Als erstes möchte ich mich ganz herzlich für die vielen lieben Worte bedanken.
Ich bin überwältigt über all den lieben Kommentaren.
 
Ein herzliches Hallo auch allen neuen Lesern!
Schön, dass ihr da seid.
 
Heute zeige ich euch endlich die Bilder der Blümchenparty meiner Tochter.
Ich hätte gerne noch mehr mit den Mädchen gemacht.
Eigentlich wollte ich noch eine passende Geschichte zum Thema schreiben.
Aber irgendwie fehlt mir die Zeit an allen Ecken und Enden.
 
Die Mädchen hatten aber auch ohne viel Programm eine Menge Spass.



 

 
 
 
 
 
 
 
 
Weisser Krug Mynte Ib Laursen: {bella-casa}
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weisser Jumbobecher Mynte Ib Laursen: {bella-casa}
Kleine Gläser mit Zückerli: {Depot}
 
 
 
 
 
 
 
 
Holzscheiben: {Depot}
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
Tortenplatte: {Migros}
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beim Dessert habe ich es mir sehr einfach gemacht.
Die wunderbare Torte wurde von meiner Mama mit sehr viel Liebe
für das Enkelkind gebacken.
Den Rest habe ich eingekauft.
 
 
 
 
Kleine Donats
 
 
 Mini Himbeerrouladen
{Wurden halbiert und in Muffinsförmchen gestellt}
 
 
Muffins
{Haben wir ebenfalls in hübsche Muffinsförmchen gesteckt
und mit restlicher Tortencreme beschmiert}
 
 
Äpfel
{Damit das Buffet einen gesunden Eindruck machte}
 
 
Törtchenbödeli
Heidelbeeren - Brombeeren - Himbeeren - Erdbeeren
Vanillecreme
{Standen auf dem Buffet bereit zum selbst befüllen }
 
 
Sälbergmacht schmöckt doch am beschte ;-)!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 




 
 
 
 
Jedes Kind durfte Seifenblasen, einen kleinen mini Eimer und eine Tüte mit herzförmigen Blumensamenkonfetti zum ansähen, mit nach Hause nehmen.
 
 
 
 





























 
 
 
Die Einladungskarten und die dazu passenden Dekoobjekte,
habe ich in Zusammenarbeit mit meiner Schwester entworfen.
Sie ist so zu sagen unsere hauseigene {Grafikerin}.
 
Wir haben euch noch ein paar Downloads bereit gemacht.
Die bekommt ihr aber erst in einem späteren Post ;-)!
 
Vorfreude ist ja die grösste Freude.
 
 Herzlichst
Melanie
 
 
 
 
 
 
 
 
Etagere: {Kraut & Blümchen}
Tischtücher - Baumwollstoff in Leinenoptik: {Zaubernaht}
Ib Laursen Krug Mynte pure: {bella-casa}
Ib Laursen Jumbobecher Mynte pure: {bella-casa}
Tortenplatte: {Migros}
Holzscheiben: {Depot}
 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...